Meine Entwicklung

Aller Anfang einer Entwicklung ist schwer

Mein introvertiertes Wesen war oft Fluch und Segen zugleich.
Kombiniert mit einer großen Neugier und Offenheit führte es mich dorthin, wo ich heute bin.

Ein paar Irrwege bin ich gegangen. Es dauerte eine Weile, bis ich bemerkte:
Großraumbüros machen ich krank. Programmieren ist nicht meine Lebensaufgabe.

Werte-Sucher

Seit jeher versuche ich, Privat- und Berufsleben in Einklang mit meinem Wertesystem zu bringen.
Fairness, Toleranz und Respekt. Aber auch Sinn, Vertrauen und Freude gehören dazu. Meine Erfahrung zeigt: In der heutigen Zeit werden häufig genau diese Werte verletzt. Besonders auch im Online-Marketing – was viele Menschen stört.

Auf meiner Reise begegnen mir viele tolle Menschen. Unter anderem ein geschätzter Kollege, dessen Projekt ebenfalls mehr Werte in die (Business-)Welt bringen möchte. Hier ein kleiner Eindruck seiner Mission:


Video: Finde deine Werte

Beispielsweise gehen immer mehr Unternehmer dazu über, „aggressiv“ zu vermarkten. Profit um jeden Preis ist die Devise. Durchaus sinn-stiftende Produkte und Dienstleistungen, welche nicht marktschreierisch angepriesen werden, gehen unter. Und genau das versuche ich, zu ändern: In meinen eigenen Kursen – aber auch als Dozent der Volkshochschule und weiteren Bildungseinrichtungen, über die Arbeit als Freelancer u.v.m.

Leise, aber mutig!“ Das ist mein Motto. Meine Leidenschaft gilt dem Online-Marketing und seinen Möglichkeiten.
Aus Kunden echte Fans machen und sichtbar werden – das möchte ich ruhigen Charakteren ermöglichen:
Etwa dem Karriere-Coach, der jungen Menschen beim Thema Berufung finden hilft. Oder dem Trainer, der sich gegen Mobbing einsetzt. Und vielen weiteren Unternehmern, die Gutes in die Welt bringen.

 

Erst Grundlagen – dann Referenzen: Meine Entwicklung eben

Grundlage für das Business ist ein Studium der Wirtschaftsinformatik. Praktika sowie die Anstellung bei einer Agentur und Software-Unternehmen machen das Bild perfekt. Zudem habe ich zahlreiche Weiterbildungen im Bereich Online‑Marketing absolviert – auch Seminare zum Thema Persönlichkeitsentwicklung, Verkauf u.v.m. Das dadurch entstandene Netzwerk nutze ich zum Austausch, beispielsweise in Mastermind‑Gruppen.

 

introwertiert Christian Bischoff
Dominic bei Christian Bischoff

Stets bin ich auf der Suche nach neuen Impulsen: Wie kann ich Dich als ruhigen Menschen noch besser unterstützen? Das Lernen geht immer weiter, zahlreiche Online-Kurse sind Beleg dafür. Ich lernte von den Besten der Branche. Außerdem: Meine Kurs-Teilnehmer und Coachees geben mir tolle Anhaltspunkte.

Fundament-Bauer

Du fragst Dich: Wie setze ich das alles um, mal abgesehen von den Seminaren? Nun, meine Freelancer Tätigkeit ist sehr spannend, weil abwechslungsreich. Tatsächlich lerne ich jeden Tag etwas dazu! Ehrenamtlich bin ich außerdem unterwegs. Neue Projekte habe ich quasi 1 Millionen im Kopf.

Eines, welches mir am Herzen liegt: Der Weggefairte, wieder so ein Kunstwort… Dort möchte ich jungen (ruhigen) Menschen behilflich sein, ihrer Berufung und ihrem Traumjob ein Stück näher zu kommen.

BarCamps – ich kann es nur empfehlen! Leute, besucht BarCamps! Das ist eine Art Workshop-Event – auf coole und lockere Art und Weise. Anders als beim typischen Kongress sitzen hier Menschen aller Alters- und Karriere-Stufen zusammen. Und bilden sich gegenseitig weiter. Eine tolle Sache! Auch schön: Social Media Night, Messen, Webinare, Online-Kongresse, …


Video: Was ist ein BarCamp?

All das habe ich durch, ein wenig staune ich gerade selbst… ! Coaching darf ich nicht vergessen, das hat mich ebenfalls weitergebracht. Bei vielen Events bin ich unterwegs, unzählige Bücher verschlinge ich. Spannende Projekte setze ich für meine Kunden um: Webseiten, Facebook-Seiten und Gruppen, Xing-Profile, Nischen-Webseiten, Verkaufstrichter, Newsletter, Social Media Strategien, Selbstmarketing Strategien, usw. …

Genug der Prahlerei

Jetzt kommen meine Schwächen:

  • Ich kann mir nicht besonders gut Straßen-Namen merken
  • Ein super Designer bin ich auch nicht gerade
  • Mein Englisch ist nicht so gut, wie ich es gerne hätte
  • Singen (wird wohl nie was^^)

 

Fazit

Mein Wissen weiterzugeben, macht mir große Freude.

Ich will ein Schatz-Sucher sein: Dass dein Potenzial (=Schatz) auch online zur Entfaltung kommt.

Noch dazu ein Mut-Macher, Werte-Vermittler, … und noch vieles mehr!
Weil’s so schön ist, wie es die Kollegin erklärt – hier ein paar Beispiele:


Video: Sich seiner Werte bewusst sein

Mit großem Respekt, Vertrauen und Offenheit – das sind meine Prinzipien.
Für mich sind Hilfsbereitschaft, Interesse und Flexibilität selbstverständlich.

Kennst Du bereits meine Seminare?
Hier bekommst du einen Überblick (Klick).

introwertiert Cursor